Abschiedsgeschenk für Lehrerkollegin?

      Abschiedsgeschenk für Lehrerkollegin?

      Hallöchen,

      wir verabschieden eine liebe Lehrer-Kollegin von uns in den Mutterschaftsurlaub und möchten ihr etwas schenken. Ich habe mich bei der Aufgabenverteilung zurückgehalten und muss mich jetzt selbst um ein kleines Geschenk kümmern. Das Problem ist, dass wir wissen, dass sie nichts für ihr Baby haben möchte. Das war ihr sehr wichtig zu betonen. Wir vermuten, dass es damit zusammenhängt, dass sie nicht weiß, welches Geschlecht das Kind haben wird. Oder vielleicht will sie nicht jetzt schon alles doppelt geschenkt bekommen.

      Habt ihr vielleicht andere Ideen?
      Huch,mir ist noch keine werdende Mutter begegnet, die sich Babygeschenken verweigert. Aber womöglich ist ihr einfach unangenehm, dass sich jeder dazu verpflichtet fühlt. Ich möchte auch nicht, dass alle meine Kollegen sich darüber Gedanken machen.

      Du könntest ihr aber etwas sinnvolles Schenken, dass ihr den späteren Wiedereinstieg in den Schulalltag versüßt oder sie an die Schule erinnert. Ich denke da an personalisierte Stifte, Notizblöcke, einen coolen Kaffeebecher oder Bastelutensilien. Geschenke für Lehrerkollegen sind eigentlich wirklich kein Problem, weil sich Pädagogen irgendwie über alles freuen, dass einen praktischen Nutzen hat. Hier gibt es auch noch einige Inspirationen speziell für Lehrer. :D
    Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise, ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
    Alle Beiträge in diesem Spanienforum geben die Erfahrungen und Meinungen der Forum-User wieder und sind keine Rechtsberatung !

    ---- Bitte beachten Sie unsere Sponsoren ----

    | Spanien-Immobilien | Auslandsimmobilien | Mallorca Immobilien | Immobilien-Anzeigen-Portal | Online Shop | LOTTO online spielen |









    | Links |